Symboldbild

Über das Festival P9

Die PH Luzern (Zentrum Impulse für Projektunterricht und Projektmanagement, ZIPP) und der Schulverlag plus (Herausgeber des Lehrmittels «Projekte begleiten») führten zwischen 2009 und 2018 gemeinsam den Wettbewerb Projekt 9 durch. Anstelle des Wettbewerbs «Projekt 9» trat ab 2021 das vom Verein «Projekt 9» in Zusammenarbeit mit Partnern organisierte überregionale Festival «Projekt 9». Alles zur ersten Ausgabe 2021 finden Sie hier.

Das Festival Projekt 9 besteht aus zwei Teilen:

  • Impulsveranstaltungen für Lehrpersonen
  • Projektpräsentationen von Schülerinnen und Schülern des 9. Schuljahrs

Das Festival P9

  • gibt Schülerinnen und Schülern des 9. Schuljahrs die Möglichkeit, ihr im Rahmen des Projektunterrichts realisiertes Projekt öffentlich zu präsentieren;
  • weckt bei Schülerinnen und Schülern des 7. und 8. Schuljahrs Neugierde und Vorfreude auf den Projektunterricht im 9. Schuljahr;
  • ermöglicht Schulleitungen und Lehrpersonen den Erfahrungsaustausch und bietet Weiterbildungs­möglichkeiten;
  • macht die Leistungen der Volksschule im Bereich Projektunterricht für Lehrpersonen der Sek. II und für die Wirtschaft (Lehrbetriebe) sichtbar.

Zielgruppen

  • Schülerinnen und Schüler des 7. – 10. Schuljahrs
  • Lehrpersonen und Schulleitungen der Sekundarstufen I und II
  • Vertreterinnen und Vertreter der Bildungspolitik und der Wirtschaft

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Unterstützer/innen, welche das Festival Projekt 9 möglich machen!