Symboldbild

Über den Verein P9

Der im September 2018 gegründete Verein Projekt9 bezweckt die Förderung des Projektunterrichts im schweizerischen Bildungssystem. Er betreibt Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Projektunterricht und für Projekte, insbesondere im Rahmen des Projektunterrichtes auf der Sekundarstufe I, aber auch in der Primarschule und auf der Sekundarstufe II. (Statuten)

Arbeitsschwerpunkte 2021

Evaluation des 1. Festivals Projekt 9 und Vorbereitung des 2. Festivals im Juni 2022

Das OK des Festivals 2021 ist an der Auswertung der virtuell durchgeführten Première. Es zeichnet sich jetzt schon ab, dass die Ausgabe 2022 von neuen Leuten und in einer hybriden Version vorbereitet und durchgeführt wird.

Weiterentwicklung der Website www.projekt9.schule

Die Website ist aktuell stark auf das Festival fokussiert. Im Lauf von 2021 und im Zusammenhang mit der Neuentwicklung des Lehrmittels soll das Thema «Projektunterricht» inhaltlich aufgearbeitet werden.

Mitarbeit von Vereinsmitgliedern Projekt 9 in Projekten anderer Institutionen

Claudia Zimmerli, Florian Brodbeck, Erich Lipp und Christian Graf arbeiten im Auftrag des Schulverlags plus an der Begleitung und Mitentwicklung des neuen, digitalen Lehrmittels für den Projektunterricht im 3. Zyklus. Die Gesamtprojektleitung liegt bei Celina Merz, Schulverlag plus.

Organisation

Vorstand

  • Christian Graf, Präsident, bis zur GV 2022
  • Florian Brodbeck
  • Angela Brun
  • Simon Seitz
  • Claudia Zimmerli

Revisoren

  • Sam Belgaid
  • Charly von Graffenried

Wir brauchen Unterstützung: Werden Sie Mitglied beim Verein Projekt 9 oder unterstützen Sie uns mit einem Gönnerbeitrag dabei, den Projektunterricht in der Schweiz zu fördern.