Symboldbild

Der Verein Projekt 9

Am 8. September 2018 wurde in Olten der Verein Projekt9 gegründet (Protokoll der Gründungsversammlung).

Der Verein Projekt9 bezweckt die Förderung des Projektunterrichts im schweizerischen Bildungssystem. Er betreibt Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Projektunterricht und für Projekte, insbesondere im Rahmen des Projektunterrichtes auf der Sekundarstufe I, aber auch in der Primarschule und auf der Sekundarstufe II. (Statuten)

An der Gründungsversammlung wurden Christian Graf und Iwan Raschle von der Vorbereitungsgruppe in den provisorischen Vorstand gewählt und damit beauftragt, bis zur ersten Mitgliederversammlung vom Freitag, 3. Mai 2019 im Zentrum Karl der Grosse in Zürich weitere Vorstandmitglieder zu suchen und in zwei Arbeitsgruppen (AG Wettbewerb, AG Mitgliederwerbung/Finanzen) ein Tätigkeitsprogramm für 2019/2020 vorzubereiten.

Das Festival Projekt 9 entstand aus dem Wettbewerb Projekt9

Die PH Luzern (Zentrum Impulse für Projektunterricht und Projektmanagement, ZIPP) und der Schulverlag plus (Herausgeber des Lehrmittels «Projekte begleiten») führten zwischen 2009 und 2018 gemeinsam den Wettbewerb Projekt 9 durch. Anstelle des Wettbewerbs «Projekt 9» tritt 2020 das vom Verein «Projekt 9» in Zusammenarbeit mit der PH FHNW und dem Schulverlag plus organisierte überregionale Festival «Projekt 9».